Das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabrio.

 

Bringt das Staunen zurück.

Optisch stark an das Design des C-Klasse Coupé angelehnt präsentiert Mercedes-Benz mit dem neuen C-Klasse Cabriolet erstmals in seiner Geschichte eine offene Variante auf Basis der C-Klasse. Das klassische, vollautomatische Stoffverdeck mit eingesetzter Glasscheibe gibt es zur Markteinführung serienmäßig in Schwarz, ist jedoch auch in den Farben Dunkelbraun, Dunkelblau oder Dunkelrot erhältlich.

 

Beachtliche Ausstattungshighlights.

Das sportlich-rassige Cabrio bietet zahlreiche Ausstattungsoptionen: Vom AIRMATIC Luftfahrwerk mit DYNAMIC Select über das neue Automatikgetriebe 9G-TRONIC, bis hin zu Windschottsystem AIRCAP.

 

Das Akustikverdeck lässt sich bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h in 20 Sekunden öffnen bzw. schließen und verschwindet zusammengefaltet in der Verdeckkastenwanne im Kofferraum.

 

Weitere Individualisierungsmöglichkeiten bietet zum Beispiel die AMG-Line mit Diamantkühlergrill und 18 Zoll AMG Leichtmetallrädern sowie die zahlreichen Farbkombinationen: 12 Außenlacke, darunter auch Mattlackierung, Leder in 5 Farbausprägungen und 13 Polstervarianten bereits zum Marktstart.

»  Weitere Informationen zum C-Klasse Cabrio auf www.mercedes-benz-herbrand.de

 


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH und unter www.DAT.de unentgeltlich erhältlich ist.