IMPULSE - Das Unternehmer-Wirtschaftsforum in Krefeld.

Ehemaliger Bundesminister Gabriel zu Gast bei Herbrand.



Wirtschaftsforum am 5. September: „Wohin steuert Deutschland?“


Sigmar Gabriel wird am 5. September beim Wirtschaftsforum Impulse in Krefeld zu Gast sein. Der ehemalige Bundesminister Sigmar Gabriel wird in seinem Vortrag „Wirtschaftspolitischer Ausblick: Wohin steuert Deutschland?“ über die aktuellen ökonomischen Herausforderungen der Bundesrepublik sprechen. „Wir freuen uns auf einen streitbaren Demokraten, der auch deutliche Worte nicht scheut“, sagt Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein. Gastgeber des Wirtschaftsforums sind neben der IHK die Rheinische Post und Mercedes Herbrand.

 

Sigmar Gabriel ist als ehemaliger Wirtschafts-, Außen- und Umweltminister ein Kenner der deutschen Wirtschaft. In diesen drei Ressorts werden entscheidende Weichen für die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland und den Wohlstand des Landes gestellt. Darüber hinaus ist Gabriel Vorsitzender der Vereinigung „Die Atlantik-Brücke e. V.“, die sich zum Ziel gesetzt hat, den politischen, kulturellen und wirtschaftlichen  Austausch zwischen den USA und Deutschland zu fördern. „Wir freuen uns auf eine Diskussion mit Sigmar Gabriel darüber, mit welchen Strategien sich der Standort Deutschland im globalen Wettbewerb behaupten kann“, so Steinmetz. „Insbesondere in einer Zeit, in der die Konjunktur erste Dellen aufweist, kommt der Wirtschaftspolitik wieder eine größere Bedeutung zu.“

 

Die Veranstaltung findet bei Mercedes Herbrand, Magdeburger Straße 80, 47800 Krefeld, statt. Das Get-Together beginnt um 18 Uhr, ab 18.30 Uhr startet der offizielle Teil der Veranstaltung mit einer Begrüßung durch IHK-Präsident Elmar te Neues. Durch die Veranstaltung führt Dr. Jens Voß, Leiter der Lokalredaktion Krefeld der Rheinischen Post.



Eine Anmeldung ist erforderlich:

 

Romina Basile
Tel. +49 2151 635-351

basile@mittlerer-niederrhein.ihk.de

www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/18473

 

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

»Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung