Abschluss mit Auszeichung.

Gleich zwei ehemalige Auszubildende werden 2019 vor der Innung geehrt.


Auch 2019 steht die Ausbildung in der Herbrand-Gruppe unter dem Zeichen des Sterns. Gleich zwei Auszubildende haben ihre Ausbildung mit einer herausragenden Leistung vor der Innung abgelegt und wurden dafür in einem feierlichen Rahmen geehrt.

Daniel Roggenkamp absolvierte bei der Herbrand GmbH seine Ausbildung zum Automobilkaufmann und wurde für seine sehr guten Leistungen am Sonntag, den 29. September 2019 im Theater am Marientor in Duisburg festlich geehrt. Unter dem Beifall ihrer Angehörigen, der ehemaligen Ausbilder, der Vertreter der Ausbildungsbetriebe und der Berufskollegs sowie zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Verwaltung beglückwünschte IHK-Präsident Burkhard Landers die besten Absolventen der beruflichen Erstausbildung zu ihren hervorragenden Leistungen. Auch Daniel Hennig als Ausbilder und kaufmännischer Leiter der Herbrand-Gruppe nahm an der Ehrung teil und gratulierte Daniel Roggenkamp nochmal persönlich vor Ort. „Wir sind stolz auf die herausragenden Ergebnisse unserer Auszubildenden und freuen uns, dass Daniel Roggenkamp auch weiterhin seinen beruflichen Weg in der Herbrand-Gruppe geht.“ Daniel Roggenkamp wurde das letzte halbe Jahr seiner Ausbildung in der Debitorenbuchhaltung eingesetzt und ist fortan in dem Team tätig. Das Lernen hat für ihn mit Abschluss der Ausbildung allerdings kein Ende. Er bildet sich nun in Form eines Abendstudiums zum Betriebswirt fort.

Auch Alexander Scheerers lieferte Top-Leistungen vor der Innung Mönchengladbach ab. Er absolvierte am Standort Mönchengladbach eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik und schloss diese in diesem Sommer, nach verkürzter Lehrzeit auf drei Jahre, sehr erfolgreich ab. Die Bestenehrung der Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach fand am Dienstag, den 24. September 2019 im Borussia Park statt. Mit einer Begrüßung und einigen feierlichen Worten in der Sportsbar ging es daraufhin für die Absolventen, die Angehörigen, den ehemaligen Ausbildern sowie den Vertretern der Innung ins Borussia-Museum. Der Nachmittag gehörte den Absolventen und mit dieser Rundführung im Museum sowie einem anschließendem gemeinsamen Essen in der Sportsbar wurde der sehr erfolgreiche Abschluss der Ausbildung nochmal gebührend anerkannt. Kristina Mertens als Ausbildungsverantwortliche für die gesamte Herbrand-Gruppe nahm ebenfalls an dieser Feierlichkeit teil und beglückwünschte auch auf diesem Wege nochmal den ehemaligen Auszubildenden. „Es freut uns besonders, dass auch im gewerblich/technischen Bereich unsere Auszubildenden zu den Besten gehören. Alexander Scheerers hat sich während seiner Ausbildungszeit auch darüber hinaus engagiert gezeigt, indem er uns beispielsweise gerne bei Ausbildungsmessen unterstützt und seinen Beruf interessierten Schüler/-innen näher gebracht hat“.

Ausbildung mit Stern ist das Ausbildungsmotto der gesamten Herbrand-Gruppe. Wir arbeiten kontinuierlich an unserem Ausbildungskonzept, um jungen Menschen eine exzellente Ausbildung in unserem Hause anbieten zu können. In dem Zusammenhang sind alle Ausbildungsbeteiligte stolz darauf, wenn sich das auch in den Leistungen der Auszubildenden widerspiegelt.

Du hast Fragen zur Ausbildung?

Ob zu unseren Ausbildungsberufen, den Möglichkeiten des dualen Studium oder einem Praktikum in unserem Hause: Gerne helfen wir Dir bei allen Fragen rund um die Karriere in der Herbrand-Gruppe weiter. Entscheide selbst, ob Du uns telefonisch, per Whatsapp oder E-Mail kontaktieren willst.

 

Ihr/e Ansprechpartner/in

Kristina Mertens
Referentin für Aus- & Weiterbildung
Download vCard