Vom Praktikanten zum motivierten Auszubildenden

Beim jungen Sportler Cem wurde das Interesse für eine Berufsausbildung geweckt.


„Es wird für uns nicht einfacher interessierte Auszubildende zu finden“, weiß Kristina Mertens, Ausbildungsverantwortliche im Hause Herbrand. „Aus diesem Grund nehmen wir nicht nur an klassischen (Online-) Ausbildungsmessen teil oder kooperieren mit Schulen, sondern wir engagieren uns darüber hinaus in verschiedenen Projekten und wollen im Bereich des Recruitings immer wieder neue Wege gehen, um die Jugendlichen für eine Ausbildung zu begeistern.“

Wir erhoffen uns über Praktika und natürlich über die Kooperation weitere junge Menschen und Spieler*innen für eine Ausbildung in unserem Hause zu begeistern. Weitere Informationen zum Betriebspraktikum dazu gibt es unter www.herbrand.de/praktikum.

Du hast Fragen zum Praktikum?

Ob zu unseren Ausbildungsberufen, den Möglichkeiten des dualen Studium oder einem Praktikum in unserem Hause: Gerne helfen wir Dir bei allen Fragen rund um die Karriere in der Herbrand-Gruppe weiter. Entscheide selbst, ob Du uns telefonisch, per Whatsapp oder E-Mail kontaktieren willst.

WHATSAPP-CHAT

Das könnte Sie auch interessieren: