KFZ-Mechatroniker Pkw (m/w/d)

Personenkraftwagentechnik


Dein Fachgebiet sind die mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächer? Du verfügst über handwerkliches Geschick und interessierst Dich für die Technik von Autos? Dann solltest Du Dir die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker für Pkw genauer ansehen.

Zwei Fachrichtungen – ein Beruf.

Als Kraftfahrzeugmechatroniker in der Herbrand Gruppe bist Du für die Wartung und Instandhaltung von PKWs  zuständig. Generell ist die Ausbildung des Kfz-Mechatronikers bei uns in den Fachrichtungen Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugtechnik möglich.

Kraftfahrzeugmechatroniker müssen daher an den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik (Mechatronik) interessiert sein. Du führst, je nach Schwerpunkt der Ausbildung, Reparatur-, Diagnose- und Wartungsarbeiten durch. Dazu analysierst Du elektrische, elektronische, mechanische, pneumatische und hydraulische Systeme, stellst Fehler und Störungen fest und behebst diese. Für die Fehlerdiagnose setzt Du auch automatische Mess- und Prüfsysteme ein. Du bedienst Fahrzeuge und ihre Systeme, nimmst sie in Betrieb und prüfst, ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Dazu führst Du z. B. auch Probefahrten durch.

JETZT BEWERBEN

Die Ausbildung im Überblick:


Zukunftsperspektiven:
Nach Deiner Ausbildung startest Du zunächst als Geselle und hast dann im Laufe der Zeit die Möglichkeit, eine Weiterbildung zum Diagnosetechniker anzuschließen oder die Meisterschule zu besuchen, um als Kfz-Meister tätig zu werden.

Übernahmegarantie nach Ausbildung:
Bei Abschluss der Ausbildung, sowohl in der Praxis (im Betrieb) als auch in der Theorie (in der Berufsschule sowie in der Abschussprüfung), mit der Note „2,0“.

Ausbildungsort:
Diesen Ausbildungsberuf bilden wir an allen Standorten der Herbrand Gruppe aus. In den Berufsschulen in Kleve, Geldern, Borken, Rheydt-Mülfort, Uerdingen und Moers wird Dir der theoretische Teil beigebracht.

Das solltest Du mitbringen:
• Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
• Überdurchschnittliche Kenntnisse in Mathematik und Physik
• Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
• Kundenorientierung
• Teamfähigkeit
• Zuverlässigkeit

Schwerpunkte der Ausbildung:
Während Deiner Ausbildung in der Herbrand Gruppe erlernst Du die Bedienung, Wartung und Prüfung von Fahrzeugen. Du montierst, demontierst und setzt Bauteile, Baugruppen und Systeme instand. Du lernst, wie Fehler, Störungen und deren Ursachen diagnostiziert werden, die Ergebnisse beurteilst und was Du in der Kommunikation mit unseren Kunden zu beachten hast.

Ablauf der Ausbildung:
Theoretische und praktische Ausbildungsphasen laufen während der gesamten Ausbildung parallel. Die theoretische Ausbildung wird als Teilzeitunterricht in der Berufsschule durchgeführt. Die praktische Ausbildung erfolgt in der Pkw-Werkstatt. Darüber hinaus finden regelmäßige interne Schulungen in Theorie und Praxis statt. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre, kann aber bei entsprechend guter Leistung im Betrieb und in der Berufsschule auf 3 Jahre verkürzt werden.

Du hast Fragen zu unseren Ausbildungsberufen?

Ob zu unseren Ausbildungsberufen, den Möglichkeiten des dualen Studium oder einem Praktikum in unserem Hause: Gerne helfen wir Dir bei allen Fragen rund um die Karriere in der Herbrand-Gruppe weiter. Entscheide selbst, ob Du uns telefonisch, per Whatsapp oder E-Mail kontaktieren willst.

WHATSAPP-CHAT

Ihr/e Ansprechpartner/in

Kristina Mertens
Referentin für Aus- & Weiterbildung
Download vCard