Der neue Mercedes-Benz SL.


Das neue Interieurdesign des SL transformiert die ikonische Tradition des ersten 300 SL Roadsters in die Neuzeit.

Eine neue Definition von Luxus.

Der neue SL vereint höchsten Komfort und überragenden Qualität mit dem gewissen Etwas an Sportlichkeit. Das neue Maßkonzept ermöglicht zum ersten Mal seit 1989 (der SL Baureihe R 129) wieder eine 2+2 Sitzkonfiguration. Dadurch wird der SL vielseitiger und erhöhen die Alltagstauglichkeit. Werden die zusätzlichen Sitzgelegenheiten nicht benötigt, kann ein Windschott die Passagiere auf den Vordersitzen vor Zugluft im Nacken schützen oder die Sitzreihe wird als zusätzlicher Stauraum genutzt.

Verstellbarer Touchscreen, von der Raumfahrt inspiriert.

Die Instrumententafel ist in einen oberen und unteren Bereich strukturiert und bildet ein ganzheitlich symmetrisch und futuristisches Bild. Ein Highlight im Cockpit sind die neu entwickelten, galvanisierten Turbinendüsen, deren Flächen von den kraftvollen Powerdomes in die Instrumententafel übergehen und dort verschmelzen. Der untere Bereich der Instrumententafel entwickelt sich fließend aus der Mittelkonsole und verbindet beide Elemente nahtlos.

Zwischen Fahrer und Beifahrer steht die breite Mittelkonsole, welche nach vorne ansteigt und in den unteren Bereich der Instrumententafel einfließt. Das funktionale und optische Zentrum der Mittelkonsole ist die metallische Platte, welche die Lederflächen vorne und hinten durchbricht. Mit der NACA-Air-Intake Signatur trägt der neue SL die Gene von AMG GT und GT 4-Türer Coupé weiter. Der NACA-Air-Intake geht nahtlos in den 11,9 ” großen Multimedia-Touchsceen im Porträt-Format über. Um beim offenen Fahren störenden Spiegelungen durch Sonneneinstrahlung weitgehend zu vermeiden, kann der Touchscreen elektrisch in eine vertikalere Lage gebracht werden.

Mehr optische Balance im Innenraum.

Auch die Innenflächen der Türen für Fahrer und Beifahrer sind fließend in die Instrumententafel integriert. Durch die eleganten Ziernähte, die seitlich an den Turbinendüsen vorbeilaufen, wird das gesamte Interieur umrahmt und sorgt somit für einen reduzierten und hochmodernen Auftritt.

Das Mercedes-typische Sitzdesign wird im neuen SL auf eine sportliche Weise weiterentwickelt. Durch das Zusammenspiel von Layern und umgeschlagenen Flächen wirken die Sitze weniger voluminös und leichter. Die in die Rückenlehne integrierten

Das avantgardistische Sitzdesign des neuen Mercedes-AMG SL entwickelt das Mercedes-typische skulpturale Sitzdesign auf eine sportliche Weise weiter. Es spielt gekonnt mit Layern und umschlagenden Flächen wodurch die Sitze leichter und weniger voluminös wirken.

Sie haben Fragen zum neuen SL?

Nutzen Sie unsere Ansprechpartnersuche um direkt zu Ihrer/-m persönlichen Verkaufsberater/-in zu gelangen. Gerne hilft Ihnen unsere kostenlose telefonische Kundenbetreuung weiter und verbindet Sie bei Bedarf direkt mit Ihrer/-m persönlichen Verkaufsberater/-in vor Ort.

ANSPRECHPARTNERSUCHE

Ihr/e Ansprechpartner/in

Telefonische Kundenbetreuung
(kostenlos)
Download vCard

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mercedes-Benz SLC.

Ein atemberaubend intensives Fahrerlebnis. Zum 20-jährigen Jubiläum bekam der SLK Roadster einen neuen Namen und nun als SLC technisch und optisch deutlich optimiert an.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH und unter www.DAT.de unentgeltlich erhältlich ist.

Probefahrt vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt eine individuelle Probefahrt mit Ihrem Traumwagen.


So schön unsere Fahrzeuge auch anzusehen sind – richtig erleben können Sie einen Mercedes-Benz am besten bei einer Probefahrt. Für uns schlichtweg das beste Argument für den Kauf eines Mercedes-Benz.

Tragen Sie einfach Ihre entsprechenden Wünsche und Daten ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um Sie Ihrem Traumfahrzeug ein Stückchen näher kommen zu lassen.


Angaben zu Ihrer Person.


Angaben zu Ihrer Probefahrt.


Ihre Kontaktdaten


Wie dürfen wir Sie zu Ihrer Anfrage kontaktieren?


Datenschutzinformation

Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

» Datenschutzerklärung lesen