Der neue Mercedes-Benz Actros.

Noch effizienter, noch sicherer, noch komfortabler.


Neben der Effizienz und Wirtschaftlichkeit, stellt Mercedes-Benz Trucks bei seinem neu aufgelegten Flaggschiff, dem Actros, weiterhin den Fahrer in den Vordergrund.

Das Fahrzeug entlastet und unterstützt diesen unter anderem mit teilautomatisierten Fahrsystemen und nie dagewesenen Features im Serien-Lkw, wie der MirrorCam, die die Rückspiegel des Fahrzeuges vollständig ersetzt. In der Summe bietet das Modell über 60 Neuerungen.

 

Große Premiere des neuen Flaggschiffes

Zahlreiche Gäste erlebten den neuen Actros und seine Assistenzsysteme am 13., 15 & 16. Juni 2019 im Fahrsicherheitszentrum in Rheinberg.

EVENT IMPRESSIONEN

 

Teilautomatisiert dank Active Drive Assist.

Für die Entlastung des Fahrers und deutlich mehr Sicherheit im Straßenverkehr bietet der neue Actros durch Active Drive Assist teilautomatisiertes Fahren (Level 2) in Serie. Der Assistent ist in der Lage automatisiert zu bremsen, Gas zu geben sowie zu lenken. Und das in allen Geschwindigkeitsbereichen. Einsatzgebiete für das System sind vor allem gerade Straßen, leichte Kurven, Stop-and-Go Verkehr auf der Autobahn oder dichter Verkehr. Der aktive Spurhalteassistent bleibt dabei jederzeit erhalten. Der bereits seit 2016 optional erhältliche Abbiege-Assistent, für sicheres Abbiegen vor allem im städtischen Bereich, ist weiterhin verfügbar. Die Meldung dieses Assistenten wird entsprechend auf dem Display des neuen MirrorCam Systems angezeigt.

Bis zu fünf Prozent weniger Kraftstoffverbrauch

Der neue Actros hat seinen Verbrauch im Vergleich zum Vorgänger abermals reduziert und erzielt Einsparungen von bis zu drei Prozent auf Autobahnen und sogar bis zu fünf Prozent im Überlandverkehr. Aerodynamische Verbesserungen werden dank MirrorCam und neuen Endkantenklappen erreicht. Die intelligente Tempomat- und Getriebesteuerung Predictive Powertrain Control (PPC) arbeitet noch einmal deutlich effizienter und ist dank erweitertem Kartenmaterial jetzt auch auf Überlandstrecken einsetzbar. Außerdem kommen neue kraftstoffsparende Hinterachsübersetzungen zum Einsatz.

Digitalisierung hält auch am Fahrerarbeitsplatz Einzug.

Serienmäßig mit zwei interaktiven Bildschirmen als zentrale Informationsquelle wird der Arbeitsplatz des Fahrers digitale denn je. Neben Basisinformationen zu Fahrt und Fahrzeug visualisiert das System auch die Assistenzsysteme. Ob um Anrufe zu tätigen oder die eigene Playlist vom Smartphone zu hören – Die Anbindung per Apple Car Play oder Android Auto verbindet das Smartphone des Fahrer unumständlich mit seinem Fahrzeug. Das Truck Data Center verbindet das Fahrzeug mit der Mercedes-Benz Cloud und bietet so die Basis für eine Echtzeitkontrolle per Fleetboard oder Mercedes Me Uptime.

Mit unzähligen Ausstattungsoptionen ist der neue Actros so vielseitig wie nie und lässt sich individuell an Ihre Anforderungen anpassen. Probieren Sie es aus:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen zum neuen Mercedes Actros finden Sie auf folgenden Mercedes-Benz Seiten:

JETZT KONFIGURIERENWEITERE INFOS

Sie haben Fragen zum neuen Actros?

Nutzen Sie unsere Ansprechpartnersuche um direkt zu Ihrer/-m persönlichen Verkaufsberater/-in zu gelangen. Gerne hilft Ihnen unsere kostenlose telefonische Kundenbetreuung weiter und verbindet Sie bei Bedarf direkt mit Ihrer/-m persönlichen Verkaufsberater/-in vor Ort.

ANSPRECHPARTNERSUCHE

Ihr/e Ansprechpartner/in

Telefonische Kundenbetreuung
(kostenlos)
Download vCard

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mercedes-Benz Actros.

Mit gesteigerter Effizienz, einzigartigem Komfort und mit vorbildlicher Zuverlässigkeit erfüllt der neue Actros die stetig wachsenden Anforderungen im Fernverkehr.

Der Mercedes-Benz Arocs.

Noch nie war das Angebot des Arocs so breit gefächert. Vom Allrad­kipper, Betonmischer, Sattelzugmaschinen bis zur Pritschenfahrgestelle ist alles dabei.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH und unter www.DAT.de unentgeltlich erhältlich ist.

Probefahrt vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt eine individuelle Probefahrt mit Ihrem Traumwagen.


So schön unsere Fahrzeuge auch anzusehen sind – richtig erleben können Sie einen Mercedes-Benz am besten bei einer Probefahrt. Für uns schlichtweg das beste Argument für den Kauf eines Mercedes-Benz.

Tragen Sie einfach Ihre entsprechenden Wünsche und Daten ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um Sie Ihrem Traumfahrzeug ein Stückchen näher kommen zu lassen.


Angaben zu Ihrer Person.


Angaben zu Ihrer Probefahrt.


Ihre Kontaktdaten


Wie dürfen wir Sie zu Ihrer Anfrage kontaktieren?


Datenschutzinformation

Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

» Datenschutzerklärung lesen